Prominenter Besuch vor 130 Jahren: Ausnahmezustand in Jena

Prominenter Besuch vor 130 Jahren: Ausnahmezustand in Jena

Er brachte die ganze Stadt in Aufruhr: Fürst und (Ex-)Reichskanzler Otto von Bismarck. Der beliebte Staatsmann residierte während seines Aufenthalts in Jena im „Schwarzen Bär“. Noch heute können Sie im Bismarck-Zimmer in die Zeit des Kaiserreiches reisen und wie Bismarck vom Balkon über Jena schauen.

Anlässlich des 130jährigen Jubiläums des spektakulären Besuches luden wir Sie ein, mit uns zu Feiern. Neben einem fein komponierten 4-Gänge-Bismarck-Menü haben wir auch eine Neuauflage der historischen Festzeitung für Sie gestaltet. Kommen Sie vorbei und tauchen Sie in die Geschichte ein!

Foto: Thomas Stridde

Lesen Sie mehr über unsere Jubiläumsfeier im Zeitungsartikel:

Zum OTZ-Artikel „Jena stand kopf wegen Bismarck“ von Thomas Stridde

Mehr bärenstarke Beiträge:

hotel schwarzer bär außen
Tourenfahrer.de empfiehlt das Hotel Schwarzer Bär Jena für Motorradfahrer
schwarzer-baer-aussenansicht